Kanadisches Französisch lernen? Gehen Sie hier

Alles, was Sie über französische Possessiv-Adjektive wissen müssen

Wenn es um französische Possessivadjektive geht, sollte unser Hauptaugenmerk darauf liegen, herauszufinden, was wir "beschreiben". Das Geschlecht des Sprechers spielt hier nicht die einzige Rolle.

Wir haben ein Quiz erstellt, das sich am Ende dieses Artikels befindet, damit Sie Ihre Kenntnisse über French Passive Voice testen können → OK, bring mich zum Quiz!

Nehmen wir das Beispiel von - seinem Hemd.

Sie müssen inzwischen eine Idee haben, aber um es einfach auszudrücken: Possessive Adjektive sind Wörter, die darauf hinweisen, wem das Ding gehört. In diesem Fall, seine Hemd.

Possessive Adjektive - Englisch

Schauen wir uns zuerst Englisch an. Hier gibt es sieben Possessivadjektive.

mein / dein / sein / ihr / sein / unser / ihr Hemd (e)

Das Geschlecht oder der Plural spielt keine Rolle. Der einzige Fokus liegt hier auf dem Thema, dh dem Besitzer des Shirts.

Possessive Adjektive - Französisch

Ja, wir leugnen nicht, dass Sie immer noch eingrenzen müssen, wer der Eigentümer ist, aber wenn Sie das Possessiv-Adjektiv verwenden, müssen Sie auch das Geschlecht und die Pluralität des Besitzes verstehen.

Zum Beispiel:

Englisch - Das ist sein Hemd.
[Unser Fokus liegt auf 'dem', der der Besitzer ist]

Französisch - C’est sa chemise.
[Unser Fokus liegt auf 'er', aber wir betrachten auch das Geschlecht des Hemdes - weiblich.]

Französische Possessiv-Adjektiv-Tabelle

Possessive AdjektivMasculineWeiblichPlural
Ihre (1 persönliche informelle)monmames
Sein / Ihr / Seinsonsases
Unserenotrenotrenos
Ihre (1 Person formal oder Plural)votrevotrevos
Ihrleurleurleurs

Konjugation für das französische Pronomen verstehen 'On'

Wenn ein Satz das Pronomen hat 'on', die Bedeutung wird von der Bedeutung von' abhängenon'.

  • Wenn die Bedeutung von 'on'ist' eins 'oder' sie ', wir benutzen'son, sa, ses'.
  • Und wenn die Bedeutung von 'on'ist' wir ', wir benutzen'notre, nos’.

Die richtige Wahl für französische Possessiv-Adjektive treffen

Hier sind zwei Regeln, die Sie bei der Auswahl des französischen Possessiv-Adjektivs beachten sollten.

Regel 1 - Wem gehört das Ding?

Hier gibt es eine Reihe von Optionen - meine, Ihre, seine, ihre, ihre, ihre oder unsere. Wählen Sie diejenige aus, die Ihren Anforderungen entspricht.

Regel 2 - Was ist das ding

Auf Französisch ist dies der wichtigste Teil. Abgesehen vom Verständnis des Eigentümers müssen wir das folgende Wort berücksichtigen.

Ist das Wort weiblich oder männlich und ist es Singular oder Plural?

Hinweis: Französisch hat Geschlecht für jedes Wort. Bei vielen Grammatikthemen müssen Sie die Wörter zusammen mit ihren Geschlechtern lernen, und selbst bei Possessiv-Adjektiven entscheidet darüber, wie der Satz geschrieben wird. Lassen Sie abschließend Ihre Geschlechterpraxis beginnen!

Beispiel -

  1. Das ist sein Hemd.
    C’est sa chemise. 
    [Das Pronomen hier ist männlich, aber weil das folgende Wort weiblich ist, verwenden wir das französische Possessivadjektiv 'sa'.]
  2. Das ist ihr Hemd.
    C’est sa chemise. 
    [Das Pronomen hier ist weiblich, aber die Übersetzung bleibt gleich, da das Hemd immer noch weiblich ist.]
  3. Das ist ihr Hut.
    C’est son chapeau.
    [Das Pronomen hier ist weiblich, aber wie Sie am Geschlecht von 'hat' sehen können, wurde das Possessiv-Adjektiv in männlich geändert.]
  4. Das ist ihr Hut.
    C’est leur chapeau.
    [Das Pronomen ist Plural, aber das Possessiv-Adjektiv bleibt singulär weiblich.]

Halten Sie Ausschau nach Ausnahmen 

  1. Der Fehler zwischen Ses und Leur. So erinnern Sie sich an den Unterschied:
    - Wenn das Possessiv-Adjektiv auf die 3. Person Singular zeigt - "er oder sie", dann verwenden Sie "sa, son or ses'.
    Zum Beispiel: Dies sind seine Hemden.
    C’est sa chemise (s).- Wenn das Possessiv-Adjektiv auf den Plural der 3. Person zeigt - 'sie', dann benutze 'leur or leurs'.
    Zum Beispiel: Dies sind ihre Shirts.
    C’est leur chemise (s). 
  2. Das mutierte französische Possessiv-Adjektiv.
    Denken Sie in der Regel daran, dass wir ein weibliches Wort, das mit einem Vokal oder einem stummen 'h' beginnt, nicht verwenden.ma, ta or sa'. Jedoch, 'mon, ton or son'wird verwendet, um einen Konflikt mit Vokalen zu vermeiden und die richtige Aussprache zu haben. Beispiel: Dies ist Ihr Auto.
    C’est ton auto.
    [Wie Sie sehen können, anstatt zu verwenden ‘ta’ für Auto haben wir verwendet 'ton'- männlich].
  3.  Französische Possessiv-Adjektive treffen keine Wahl.
    Benutze es nicht M’, t’ or s’ (me, te or se) für Possessivadjektive, da diese Reflexivpronomen auf Französisch anzeigen.

Wir hoffen, dass dieser Leitfaden hilfreich war, um die verschiedenen Teile der französischen Possessivadjektive zu verstehen. Wir hoffen vor allem, dass Sie dies nutzen, um mehr zu üben. Au revoir, bis zum nächsten Kapitel!

Für weitere Unterstützung und ein besseres Verständnis können Sie sich an wenden Französisch Tutoren online!

Quiz: Testen Sie Ihre Kenntnisse der französischen Passivstimme!

0%
43
Französische Possessiv-Adjektive, alles, was Sie über französische Possessiv-Adjektive wissen müssen

Französische Possessiv-Adjektive

1 / 6

"Avez-vous vu mon téléphone?" meint

2 / 6

"Je mange ses Früchte." meint

3 / 6

"J'ai trouvé mes chaussettes." meint

4 / 6

"Où est mon Café?" meint

5 / 6

7 月 dh aime (Sohn / ses / sa / vos) père.

Deutsch: 7 loves dh liebt ihren Vater.

6 / 6

Je promène (ma / mon / mes / sa) chien.

Deutsch: Ich gehe mit meinem Hund spazieren.

Dein Ergebnis ist

0%

x
X
Favoriten
Registrieren
Haben Sie schon ein Konto?
Passwort zurücksetzen
Vergleiche Tutoren
  • Total (0)
vergleichen
0