Kanadisches Französisch lernen? Gehen Sie hier

Französische Objektpronomen - Wie man diese kniffligen Wörter benutzt

Substantive sind Wörter, die Menschen, Orte, Dinge oder Ideen darstellen. Es gibt auch Wörter, die verwendet werden können, um Substantive zu ersetzen. Ein solcher Fall ist das Objektpronomen, das Substantive ersetzt, die von Verben betroffen sind. Die korrekte Verwendung dieser Pronomen ist entscheidend für das natürliche Sprechen von Französisch. Tauchen wir also in die französischen Objektpronomen ein!

Wir haben ein Quiz erstellt, das sich am Ende dieses Artikels befindet, damit Sie Ihr Wissen über französische Objektpronomen testen können → OK, bring mich zum Quiz!

Was sind indirekte und direkte Objektpronomen?

1. Pronoms objets indirects (Indirekte Objektpronomen) ersetzen Sie Substantive (Personen), denen oder für die die Aktion des Verbs passiert.
2. Pronoms objets directs (Direkte Objektpronomen) treten an die Stelle von Substantiven (Personen oder Dingen), die die Wirkung des Verbs erhalten.

Neben Objektpronomen arbeiten zwei weitere Theorien:

  • Les pronoms réfléchis (Reflexivpronomen): Diese (me, te, se, nous usw.) sind wichtig für die Bestimmung der Wortreihenfolge in Sätzen mit Doppelobjektpronomen (können zwei der folgenden sein: Objektpronomen, Reflexivpronomen oder sogar Adverbialpronomen).
  • Les pronoms adverbiaux (Adverbialpronomen): En Ersatz für die partitiven Artikel (de, du, de la, d’, de l’, des), die vor einem Substantiv von Ort oder Menge stehen. Y ersetzt Präpositionen des Ortes (à, en, au, aux etc.) die vor einem Substantiv stehen.

Nicht angespannt, es ist einfach: Einfache und zusammengesetzte Zeiten

Objektpronomen werden unabhängig von der Zeitform vor das Verb gestellt (außer dem bejahenden Imperativ, auf den wir gleich eingehen werden). Für zusammengesetzte Zeiten mit être bzw. unter avoirfällt das Pronomen vor das Hilfs- oder „Hilfsverb“.

Beispiel:
Elles vont nous aider. (Sie werden uns helfen.) - Einfach
Elles nous auraient aidé. (Sie hätten uns geholfen.) - Verbindung

Umgang mit Dualität: Dual-Verb-Konstruktionen

Objektpronomen stehen immer noch vor den Verben, aber bei Doppelverbkonstruktionen fallen sie direkt vor das zweite Verb.

Beispiel:
Elles doivent nous aider ! (Sie müssen uns helfen!)

Die Ausnahme: Affirmative Imperative

Das Objektpronomen wird im affirmativen Imperativ immer nach dem Verb stehen.

Beispiel:
Fais-le ! (TU es!)

Um die Platzierung der Objektpronomen bisher kurz zusammenzufassen:

  • Objekt, reflexiv und adverbial Pronomen werden in allen Zeiten und Stimmungen vor das Verb gestellt (außer bejahender Imperativ).

  • Im bejahenden Imperativ, Pronomen Folgen Sie dem Verb und sind durch Bindestriche gekennzeichnet.

 

Hier ist eine gute Zusammenfassung der Verwendung von französischen Objektpronomen:

Bestellung von Doppelobjektpronomen

Doppelobjektpronomen folgen einem regelmäßigen Muster in Bezug auf die Verbkonstruktion. Die folgende Tabelle zeigt die richtige Reihenfolge.

Doppelte Objektpronomenreihenfolge
meleluiyen
telaleur
seles
nous
vous

Beispiel:
Il nettoie la vaisselle avec son ami. – Il la nettoie avec lui.
(Er spült das Geschirr mit seinem Freund.) - (Er spült es mit ihm.)

* Wie Sie aus der Tabelle sehen können, la kommt davor lui.

Die folgende Tabelle zeigt die doppelte Objektpronomenreihenfolge im affirmativen Imperativ. Denken Sie daran, sie folgen dem Verb und sind durch Bindestriche gekennzeichnet.

Doppelobjektpronomen-Wortreihenfolge im bejahenden Imperativ
lemoi/m’nousyen
latoi/t’vous
lesluileur

Beispiel:
Dis-le-lui-y. (Sag es ihm dort.)

* Beachten Sie die Tabelle und finden Sie die Reihenfolge im Beispiel.

 

Direktes oder indirektes Objektpronomen?

Diese Regeln helfen Ihnen, den Unterschied zu verstehen.

  • Wenn eine Person vorangeht à or pour (was bedeutet, dass es einen Empfänger gibt), dann wird das Wort durch ein indirektes Objekt ersetzt.

Beispiel:
Vera a réalisé une performance pour son père.
(Vera hat eine Aufführung für ihren Vater gemacht.)

wird

Vera lui a réalisé une performance.
(Vera hat eine Aufführung für ihn gemacht.)

  • Wenn einer Person eine andere Präposition vorausgeht, können Sie kein Objektpronomen verwenden.

Beispiel:
Elle a chanté la chanson de Jeanne. (Sie sang Jeannes Lied.)

wird

Elle l’a chantée. (Sie hat es gesungen.)

* de Jeanne ist insgesamt beseitigt.

  • Wenn ein Substantiv keine Präposition vor sich hat, wird es durch ein direktes Objektpronomen ersetzt.

Beispiel:
Il a déchiré le papier. (Er hat das Papier zerrissen.)

wird

Il l’a déchiré. (Er hat es zerrissen.)

  • Wenn etwas einer Präposition folgt, können Sie kein Objektpronomen verwenden.

Beispiel:
Elle l’a bu pour le marathon. (Sie hat es für den Marathon getrunken.)

* Der Marathon kann nicht ersetzt werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass Sie die englische Grammatik oft nicht einfach in Französisch umwandeln können. Es gibt Fälle, in denen ein Verb auf Französisch Präpositionen verwendet, während es auf Englisch nicht verwendet wird, und umgekehrt.

Gleiches gilt für direkte und indirekte Objekte: Ein indirektes Objekt in Englisch kann ein direktes Objekt in Französisch sein (écouter ist ein Beispiel dafür) und umgekehrt.

In einigen Fällen werden Präpositionen nicht geschrieben, sondern impliziert. Mehr darüber lernen Französische Präpositionen, hier klicken.

Also nicht blind konvertieren, sondern ein bisschen achtsam sein.

Nachdem wir die Objektpronomen auf Französisch und einige Ausnahmen überprüft haben, verbringen Sie ungefähr eine Stunde damit, dieses Thema zu beherrschen. Wenn Sie das nächste Mal eine Pause einlegen, um in sozialen Medien zu surfen, können Sie perfekte Zeitformen erstellen und Ihre französischen Online-Freunde beeindrucken.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, um Ihre Französisch-Lernziele zu erreichen, können Sie sich online an uns wenden Französische Tutoren. Bis zum nächsten Beitrag!

Quiz: Testen Sie Ihre Kenntnisse auf französischen Objektpronomen!

0%
59
Französische Objektpronomen, französische Objektpronomen - Verwendung dieser kniffligen Wörter

Französische Objektpronomen

1 / 4

"Yasmine regarde le chien et puis elle le caresse" bedeutet

2 / 4

"La femme nous apprend beaucoup de choses" bedeutet

3 / 4

Welche der folgenden Aussagen könnte «Tu lui réponds». bedeuten ?

4 / 4

Wie würden Sie sagen "François spricht nicht mehr mit ihr." ?

Dein Ergebnis ist

0%

x
X
Favoriten
Registrieren
Haben Sie schon ein Konto?
Passwort zurücksetzen
Vergleiche Tutoren
  • Total (0)
vergleichen
0