Kanadisches Französisch lernen? Gehen Sie hier

Top-Tricks, um unregelmäßige Verben auf Französisch zu konjugieren

9

Im Gegensatz zu Englisch sind unregelmäßige französische Verben verwirrend zu verstehen. Lassen Sie sich von uns zeigen, wie Sie unregelmäßige französische Verben auf einfache Weise verstehen und mühelos verwenden können!

Am Ende dieses Artikels finden Sie ein Quiz, mit dem Sie Ihre Kenntnisse über unregelmäßige Verben auf Französisch testen können → OK, bring mich zum Quiz!

Wenn reguläre / unregelmäßige Verben und ihre vielen verschiedenen Konjugationsschreibweisen verwirrend werden, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen! Dieser Artikel macht es Ihnen leicht, die Konjugation von unregelmäßigen französischen Verben mit Leichtigkeit zu knacken.

Unregelmäßige französische Verben verstehen

Wie der Name schon sagt, sind das unregelmäßige Verben Verben die sich nicht an die gemeinsamen Regeln von halten Konjugation. Einige Beispiele für Verben und ihre Konjugationsmuster dafür do Halten Sie sich an gemeinsame Regeln:

Verben die auf ... enden -er : gleiches Änderungsmuster
Verben die auf ... enden -ir . -re : Gleiches Regelwerk für die Konjugation

Sie müssen jedoch die Konjugation von unregelmäßigen Verben auf individueller Basis lernen.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie sich mit jedem unregelmäßigen Verb im französischen Wörterbuch befassen müssen. Es gibt immer noch Regeln, die für gängige Arten von unregelmäßigen Verben gelten. Sie können zusammen gruppiert werden, und es kann eine gemeinsame Konjugation durchgeführt werden.

Muster und Tricks, um unregelmäßige Verben auf Französisch zu konjugieren:

4 Die häufigsten unregelmäßigen Verben

Beginnen wir also mit den 4 häufigsten unregelmäßigen Verben auf Französisch. Obwohl diese 4 nicht zusammen gruppiert werden können und jedes der Verben seine eigenen Regeln für die Konjugation hat, sind sie aufgrund ihrer häufigen Verwendung in der französischen Sprache leicht zu merken. Sie müssen sich jedoch zuerst mit ihnen vertraut machen:

Être (Sein)

Ein rein unregelmäßiges Verb, être wird häufig verwendet und kann als wesentliches Verb angesehen werden. Das Verb findet auch seine Verwendung bei der Bildung der passé composé (Perfect Tense) durch die Tätigkeit als Auxiliar. Zum Beispiel: Ne sont‐ils pas partis? (Sind sie nicht gegangen?)

Konjugation Ihre englische Bedeutung
Je suis  (Ich bin)
Tu es  (Sie sind)
Il/Elle/On est  (Er / Sie / Einer ist)
Nous sommes  (Wir sind)
Vous êtes  (Sie sind)
Ils/Elles sont (Sie sind)

Avoir (Haben)

Ein weiteres Verb zur Bildung der passe composé: Avoir wird auch als wichtiges Verb eingestuft, das als Haupthilfsverb verwendet wird. Beispielsweise: J’ai mangé du pain. (Ich habe etwas Brot gegessen).

Konjugation Ihre englische Bedeutung
J’ai (Ich habe)
Tu as Sie haben
Il/elle/on a Er / sie / es / man hat
Nous avons Wir haben
Vous avez Sie haben
Ils/elles ont Sie haben

Aller (Gehen)

Aller wird verwendet, um die zu erstellen futur proche angespannt und ist ein unregelmäßiges Verb. Beispielsweise: Je vais aller au cinema.(Ich werde ins Kino gehen).

Konjugation Ihre englische Bedeutung
Je vais ich gehe
Tu vas Sie gehen
Il/elle/on va Er / sie / es / man geht
Nous allons Wir gehen
Vous allez Sie gehen
Ils/elles vont Sie gehen

Faire (Machen)

Eines der nützlichsten unregelmäßigen Verben im französischen Wortschatz, Faire wird in einer Vielzahl von Situationen eingesetzt.
Beispielsweise:
Je fais mes devoirs rapidement (Ich mache meine Hausaufgaben schnell)
Je suis en train de faire mes devoirs rapidement (Ich mache meine Hausaufgaben schnell.)
faire attention (vorsichtig sein / aufpassen)
faire le ménage (um die Hausarbeit zu erledigen).

Konjugation Ihre englische Bedeutung
Je fais Ich
Tu fais Sie tun
Il/elle/on fait Er / sie / es / einer tut es
Nous faisons Wir empfehlen nicht,
Vous faites Sie tun
Ils/elles font Sie

Sehen Sie sich das folgende Video an, um zu sehen, wie unregelmäßige Verben in der Gegenwart konjugiert werden:

 

Rechtschreibverändernde Verben

Rechtschreibverändernde Verben sind eine der irritierendsten. Im Großen und Ganzen lassen sich diese Verben leicht nach den Regeln konjugieren, die zu ihren jeweiligen Infinitivendungen passen.

Wird jedoch mit dem Motiv verwendet nous und / oder vous, Die Schreibweise des konjugierten Verbs ändert sich unterschiedlich. Möglicherweise muss ein zusätzlicher Buchstabe hinzugefügt oder ein Akzent hinzugefügt oder geändert werden.

Verben, die mit enden -ger

Wenn diese Verben in der sind nous Form, ihre Schreibweise unterscheidet sich tendenziell von anderen Verben. Es ist hauptsächlich für Aussprachezwecke, aber Sie werden feststellen, dass in bestimmten Zeitformen, wenn Verben wie nager, arranger, changer, corriger, déménager, déranger usw. sind in ihrer nous Form bleibt das 'e', ​​das dem Buchstaben 'g' folgt, auch in seiner konjugierten Form erhalten. Es ist einfach, den leisen 'g'-Ton beizubehalten, wenn diese Verben ausgesprochen werden.
Beispielsweise:

Nous nageons (Wir schwimmen)
Nous déménageons de notre maison(Wir ziehen aus unserem Haus aus)

Akzentauslassungsverben

Während der Konjugation dieser Verben muss je nach Thema möglicherweise ein Akzent geändert werden. Diese Verben ähneln stark ihren Infinitivformen, wenn sie in der konjugiert werden nous & vous Formen.
Beispielsweise:

Das zu kaufende Verb: acheter (Verb in Infinitivform) J’achète (konjugiert in der Gegenwartsform)
Das Verb zu bevorzugen: Préférer (Verb in Infinitivform) Ils/Elles préfèrent (konjugiert in der Gegenwartsform)

Akzentadditionsverben

Im Gegensatz zu Akzentauslassungsverben wird diesen Verbtypen ein Akzent hinzugefügt. Häufige Beispiele sind commencer . effacer. Der Akzent wird in das Feld eingefügt nous . vous Formen.

Das zu startende Verb: Commencer (Verb in seiner Infinitivform) Nous commençons (konjugiert in der Gegenwartsform)
Das zu löschende Verb: Effacer (Verb in seiner Infinitivform) Nous effaçons (konjugiert in der Gegenwartsform)

Behalten Sie die Y-Verben

Ähnlich wie in der englischen Sprache folgen die mit einem 'y' geschriebenen Verben bei der Konjugation der gleichen Konvertierungsregel: 'y'wechselt zu'i'. Hinweis: Dies gilt für verschiedene Zeitformen und hängt vom Personalpronomen ab, mit dem das Verb konjugiert ist.

Beispielsweise:

Das zu zahlende Verb: Payer (Infinitiv) Tu paies (konjugiert in der Gegenwartsform)
Das zu sendende Verb: Envoyer (Infinitiv) Ils/Elles envoient (konjugiert in der Gegenwartsform)

Unregelmäßige Verben in der Pouvoir Familie

Ein weiteres komplexes Verb im französischen Wortschatz ist Pouvoir. Die Verben in dieser Familie sind nicht auf identische Weise konjugiert, aber Sie werden feststellen, dass sie jeweils mittlere Vokalpaare haben, wenn sie in der je, tu and il/elle/on Formen.

Beispielsweise:

pouvoir (um in der Lage zu sein) hat das mittlere Vokalpaar eu  wenn konjugiert - je peux, tu peux, il/elle/on peut
savoir (zu wissen) hat das mittlere Vokalpaar ai wenn konjugiert - je sais, tu sais, il/elle/on sait

Um es einfach zu machen, die je . tu Formen werden gleich gehalten und nur die il/elle/on Formänderungen, um mit einem "t" zu enden. Es ist auch erwähnenswert, dass, wenn in der konjugiert nous . vous Formen sind diese Verben ihrer Infinitivform sehr ähnlich.

Pouvoir (Fähig sein)

Pouvoir, Ein allgemeines Verb wird zusammen mit einem Infinitiv verwendet und ist Ausdruck von etwas zu tun. Beispielsweise: Je peux chanter (Ich kann singen)

Vouloir (Wollen)

Vouloir, Ein häufiges Verb wird mit einem anderen Verb oder einem Substantiv verwendet. Beispielsweise: Elle veut du pain (Sie will etwas Brot)

Savoir (Wissen)

Savoir . connaître sind oft verwirrt, aber beide haben eine unterschiedliche Bedeutung. Savoir gibt an, eine Tatsache zu kennen, wohingegen connaitre bedeutet zum Beispiel, eine Person oder einen Ort zu kennen.

So würde man sagen Vous savez que la tour Eiffel est l’une des Sept Merveilles? (Wussten Sie, dass der Eiffelturm eines der sieben Weltwunder ist?)

Unregelmäßige Verben in der Mettre Familie

Dies ist einfach zu lernen, da die Verben der gleichen Konjugationsregel folgen. Darüber hinaus haben die Verben Bedeutungen, die leicht zu merken sind und ihren englischen Gegenstücken sehr ähnlich sind.

Beispiele:

Französisches Verb Englische Bedeutung
admettre zugeben
promettre Versprechen
permettre erlauben
soumettre einreichen

Mettre (um es auszudrücken) findet seine Verwendung in mehreren Ausdrücken wie mettre les draps (um die Blätter abzulegen).

Dem Muster folgen alle Verben dieser Familie.

Unregelmäßige Verben in der Prendre Familie

Das prendre Die Familie wird auf die gleiche Weise konjugiert. Die einzige Änderung besteht jedoch darin, dass der Buchstabe „d“ nur in den Singularformen verwendet wird, während im Plural Ils/Elles Form wird es durch ein zusätzliches "n" ersetzt.
Einige Beispiele:

Apprendre (lernen)-  J’apprends (Ich lerne) Ils/Elles apprennent (Sie lernen)
Comprendre (verstehen) - Tu comprends (Du verstehst) Ils/Elles comprennent (Sie verstehen)
Surprendre (überraschen) - Il surprend (Er überrascht) Ils/Elles surprennent (Sie überraschen)

Auch hier können Sie für alle oben genannten Verben den gleichen Konjugationsmustern folgen.

Unregelmäßige Verben in der Venir Familie

Diese sind leicht zu merken; die Verben in der venir (zu kommen) Familie haben die gleichen Regeln der Konjugation. Die einzige Ausnahme ist, dass die nous . vous Formulare haben nicht das "ie".
Einige Beispiele:

Tenir (halten / halten) - Je tiens (Ich halte) Vous tenez (Sie halten)
Obtenir (erhalten) - Tu obtiens (Sie erhalten) Nous obtenons (Wir erhalten)
Devenir (werden) - Il devient (Er wird) Vous devenez (Du wirst)
Appartenir (gehören) - J’appartiens (Ich gehöre) Nous appartenons (Wir gehören)

Unregelmäßige Verben in der Partir Familie

Diese Verben werden unterschiedlich geschrieben, aber wenn es um Konjugation geht, folgen sie denselben Regeln. Als Faustregel gilt, die letzten drei Buchstaben des Verbs in seiner Infinitivform zu entfernen (“tir"Oder"mir”) Und fügen Sie die entsprechenden Endungen hinzu. In Singularformen folgen die Konjugationen einem Muster, dh "s", "s", "t".

Wenn Sie jedoch im Plural konjugieren, werden Sie feststellen, dass sie den regulären Formen sehr ähnlich sind -er Verben.

Zum Beispiel das Verb: Partir (verlassen) - Je pars pour le bureau à 8 (Ich gehe um 8 ins Büro).
Einige andere Verben, die zur selben Familie gehören, sind sortir (beenden), mentir (Lügen), dormir (zum schlafen) und sentir (fühlen).

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die meisten französischen Verben dankenswerterweise den vorgegebenen Regeln folgen. Leider gibt es einige, die dies nicht tun, und diese sind wichtig, wenn Sie Französisch lernen möchten.
Wenn Sie diesen Artikel jedoch sorgfältig durchgesehen haben, kennen Sie jetzt die meisten dieser Verben, ihre Regeln und unterschiedliche Verwendungen in der französischen Sprache. Erstaunlich, wie leicht haben wir eines der kompliziertesten Elemente des Französischen gelernt?

Fangen Sie also an zu üben, denn je mehr Sie üben, desto mehr lernen Sie und desto besser können Sie konjugieren! Für weitere Hilfe und Unterstützung können Sie sich mit unserem in Verbindung setzen Französische Tutoren.

Quiz: Testen Sie Ihre Kenntnisse der unregelmäßigen französischen Verben!

0%
844
Wie man unregelmäßige Verben auf Französisch konjugiert, Top-Tricks, um unregelmäßige Verben auf Französisch zu konjugieren

Französische unregelmäßige Verben

1 / 6

Vous (avez / ait / avoirez / ont) un gentil chien.

Deutsch: Du hast einen schönen Hund.

2 / 6

Il (a / est / suis / sont) großartig.

Deutsch: Er ist groß.

3 / 6

Nous (vont / vons / allont / allons) chez notre grand-mère.

Deutsch: Wir gehen zu unseren Großmüttern.

4 / 6

Les enfants (Schrift / Faisons / Faisez / Fait) leurs devoirs.

Deutsch: Die Kinder machen ihre Hausaufgaben.

5 / 6

Ils (lis / lit / lisons / lisent) un Magazin.

Deutsch: Sie lesen eine Zeitschrift.

6 / 6

Tu (savais / sait / sais / savent) compter jusu'à 100.

Deutsch: Sie können bis 100 zählen.

Dein Ergebnis ist

0%

x
X
Favoriten
Registrieren
Haben Sie schon ein Konto?
Passwort zurücksetzen
Artikel vergleichen
  • Total (0)
vergleichen
0