Kanadisches Französisch lernen? Gehen Sie hier

Die 10-Besten Französischen Brettspiele

Wer hat nicht einen Sonntagnachmittag oder -abend mit Familie oder Freunden verbracht, um Brettspiele zu spielen? Diese Spiele bringen mehrere Menschen jeden Alters zu einer einzigen Aktivität zusammen. Während es vorkommen kann, dass einige Parteien sauer werden und einige schlechte Eigenschaften oder Betrüger wieder auftauchen, um sich auf denkwürdige Streitereien einzulassen, sind Brettspiele immer noch eine der unterhaltsamsten Aktivitäten für uns, insbesondere in einer Zeit wie unserer, in der jeder dazu neigt, seine eigenen Dinge zu tun Geschäft, ohne echte Momente der Komplizenschaft mit ihrer Familie zu teilen.

Viele Spiele aus der ganzen Welt haben unsere Spielesitzungen unterbrochen, von endlosen Monopoly-Spielen über Cluedos Ermittlungen bis hin zu den erfundenen Worten von Scrabble. Aber Frankreich wird nicht ausgelassen und es gibt andere Spiele, die genauso viel Spaß machen. Was sind diese Spiele? Das sehen wir in diesem Artikel!

Dschungel-Geschwindigkeit

Jungle Speed ​​wurde 1991 erstellt. Sie können es mit nur zwei Personen spielen, und die maximale Teilnehmerzahl ist nicht begrenzt. Das Spiel enthält Karten mit verschiedenen Symbolen in 4 verschiedenen Farben: Gelb, Orange, Lila und Grün. Zu Beginn des Spiels werden diese Karten gleichmäßig verteilt und verdeckt für jeden Spieler. Nacheinander drehen die Spieler eine Karte um. Wenn zwei Spieler eine Karte mit einem ähnlichen Symbol aufgedeckt haben, müssen sie das Totem in der Mitte des Kreises so schnell wie möglich ergreifen. Der erste, der es schafft, das Totem zu fangen, gibt dem Verlierer des Kopfes Kopf an Kopf alle Karten, die er bis zu diesem Zeitpunkt umgedreht hat. Das Ziel ist es, alle seine Karten am Ende des Spiels loszuwerden. Du siehst, du musst schnell und lebhaft sein und scharf aussehen, alles geht super schnell! Wenn Sie den Fokus verlieren, verlieren Sie das Duell. Zumal es eine zusätzliche Schwierigkeit gibt: Einige Symbole sind ähnlich, ohne wirklich gleich zu sein. Beeilen Sie sich also nicht und bleiben Sie ein wenig wachsam. Wenn ein Spieler auf das Totem stürzt und sich irrt, muss er alle Karten aufheben, die aufgedeckt wurden. Das Spiel basiert auf Zufall und erfordert daher ein wenig Konzentration und Reflexion sowie körperliche Fähigkeiten. Wir müssen auch vorsichtig sein: Es kommt oft vor, dass bei den plötzlichen Bewegungen mehrerer Spieler das Totem nicht wirklich in die Hände eines einzelnen Spielers gelangt, sondern zum Beispiel einem anderen, zum Beispiel ... Achtung.

, Die besten französischen 10-BrettspieleDschungel-Geschwindigkeit

Blanc Manger Coco

Es ist wie die französische Version von Cards Against Humanity. Zugegeben, dieses Spiel ist nicht unbedingt eines, das wir als Familie zusammen spielen, alte und junge Leute. Es ist sehr wahrscheinlich, dass dieses Spiel eine etwas verwirrende Atmosphäre schafft und die verdrehten Gedanken einiger Mitglieder Ihrer Familie entdeckt. Trotzdem ist Blanc-Manger Coco ein sehr lustiges Spiel, das man mit Freunden teilen kann. Das Prinzip ist einfach: Jedem Spieler wird eine Anzahl weißer Karten zugewiesen, die Satzenden oder Antworten auf Fragen entsprechen. Dann setzen wir eine schwarze Karte in die Mitte, die dem Anfang eines Satzes oder einer Frage entspricht. Jeder Spieler wählt aus den Karten, die er auf der Hand hat, die Karte aus, von der er glaubt, dass sie die schwarze Karte am besten ergänzt. Am Ende, wenn jeder seine Karte gewählt hat, enthüllt jeder Spieler seine Wahl und in jeder Runde wählt ein vorgewählter Schiedsrichter die Kombination, die am lustigsten erscheint. So weit, so gut ... Die Besonderheit des Spiels ist, dass diese weißen und schwarzen Karten ziemlich verdreht sind und die Kombinationen umso gruseliger sind. Infolgedessen gibt es großartige Momente des Humors und der Verwirrung…. Sie müssen kreativ sein, um Ihre Freunde zu überraschen und Punkte zu sammeln, aber nicht zu viel. Sie möchten nicht, dass jemand denkt, dass etwas mit Ihnen nicht stimmt.

, Die besten französischen 10-BrettspieleBlanc Manger Coco

1000 Bornes

1000 Bornes ist ein Spiel zum Thema Rennsport. Die Spieler haben eine Reihe von Karten auf der Hand und ziehen jede Runde eine zusätzliche. Das Ziel ist es, "Bornes" zu sammeln, eine umgangssprachliche Methode zur Bezeichnung der Kilometer, bis die Zahl 1000 erreicht ist. Diese "Bornes" werden durch die Karten "50", "75", "100" und "200" dargestellt, die der Spieler haben muss auf den Tisch legen, um voranzukommen, aber es gibt auch Karten, um eine Speiche in die Räder der Gegner zu stecken, wie Pannen, Geschwindigkeitsbegrenzungen, Feuer usw. Wenn ein Spieler durch eine dieser Karten gestoppt wird, muss er über die entsprechenden Karten verfügen Karte, mit der sie kontern und ihren Fortschritt fortsetzen können. Dieses Spiel erfordert daher Nachdenken und Vorfreude, um die richtigen Karten zur richtigen Zeit zu platzieren, aber auch ein wenig Glück, um die richtigen Karten zu ziehen, wenn Ihre Spielpartner sich entscheiden, Sie zu verfolgen!

, Die besten französischen 10-BrettspieleAlle Karten des Spiels 1000 Bornes

Les loups-garous de Thiercelieux

Dieses Spiel ist zwar neuer als die anderen, hat sich aber schnell zu einer klassischen Brettspielparty entwickelt. Es ist ein Brettspiel der Atmosphäre, in dem jeder Spieler entweder einen Dorfbewohner oder einen Werwolf verkörpert. Für die Dorfbewohner ist es das Ziel, alle Werwölfe zu entlarven und zu töten, während das Ziel der Werwölfe darin besteht, alle Dorfbewohner zu eliminieren. Es muss auch einen Anführer geben, der nicht am Spiel teilnimmt, aber das Spiel animiert, der die Karten zu Beginn zufällig verteilt, um zu bestimmen, wer Dorfbewohner oder wer Werwolf sein wird usw. Das Spiel wird durch Tages- und Tageszeiten unterbrochen Nacht. Bei Einbruch der Dunkelheit haben alle Spieler die Augen geschlossen und die Werwölfe werden vom Spielmacher aufgefordert, ihr nächstes Opfer zu bestimmen. Der Tag kehrt zurück, alle Spieler öffnen ihre Augen wieder und der Anführer gibt den Namen des Opfers bekannt, das erst am Ende des Spiels eingreifen kann und die Augen jede Nacht offen halten kann. Anschließend finden Debatten und Diskussionen statt, bei denen jeder versucht, die Werwölfe zu entlarven, während die Werwölfe versuchen müssen, den Verdacht auf andere Menschen abzulenken. Das Spiel endet, wenn nur noch Dorfbewohner oder Werwölfe übrig sind. Wir müssen daher viel Beobachtung, Analyse und deduktiven Geist zeigen, da wir keinen formalen Beweis für die Identität jedes Spielers haben können. Dieses Spiel ist eine sehr gute Aktivität, um eine Sitzung mit Brettspielen mit Ihren Lieben zu animieren, indem Sie alle auf unterhaltsame Weise anregen.

, Die besten französischen 10-BrettspieleLes Loups-Garous de Thiercelieux

 

Kems

Kem's ist eines der bekanntesten Kartenspiele in Frankreich. Es wird normalerweise von vier Spielern gespielt, aber es können mehr gespielt werden, aufgeteilt in Zweierteams. Jeder Teilnehmer muss sich seinem Partner stellen. Spieler desselben Teams vereinbaren zuvor ein geheimes Zeichen, mit dem sie ihren Teamkollegen warnen können. Zu Beginn der Runde erhält jeder Spieler 4 Karten und 4 Karten werden in die Mitte des Tisches gelegt. Das Ziel des Spiels ist es, dass ein Spieler die 4 Karten derselben Serie in der Hand hält (z. B. 6 Diamanten, 6 Keulen, Herzen und Pik). Dazu müssen die Spieler die 4 in der Mitte angeordneten Karten verwenden und eine der Karten, die sie auf der Hand haben, gegen eine der Karten in der Mitte austauschen. Somit erscheinen in der Mitte neue Karten, die von einem anderen Spieler verwendet werden können. Sobald keine Spieler mehr Karten austauschen möchten, entfernen wir die 4 Karten in der Mitte und legen 4 weitere ein, und das Spiel kann neu gestartet werden. Wenn ein Spieler die 4 Karten derselben Serie auf der Hand hat, muss er das Zeichen, das er mit seinem Teamkollegen gewählt hat, diskret ausführen, damit dieser es sehen und „Kemps“ („Kem's“ in französischer Sprache) ankündigen kann. In diesem Fall erhält das Team einen Punkt. Wenn ein gegnerischer Spieler es vorher merkt, kann er "Counter Kemps" (auf Französisch "Contre Kem's") sagen. In diesem Fall ist es sein Team, das einen Punkt erzielt. Wenn sie jedoch Contre Kems ankündigen, während die Gegner die 4 Karten noch nicht haben, gewinnt das andere Team den Punkt. Wir müssen daher Geschwindigkeit, Beobachtung, aber auch Diskretion und List zeigen, um unsere Gegner zu bluffen und sie in einen Irrtum zu führen!

, Die besten französischen 10-BrettspieleKems

La pétanque (Schalen)

In diesem Fall sind wir etwas weit vom Kartenspiel oder dem einfachen Brettspiel entfernt, in dem wir drinnen spielen. Dieses Spiel, das oft Südfrankreich zugeschrieben wird, ist auch eine offizielle Sportart mit mehr als 300 000 registrierten Spielern. La pétanque wird in eins gegen eins, zwei gegen zwei (Dublett) oder drei gegen drei (Triplett) gespielt. Ziel ist es, einen Pétanque-Ball zu schießen und ihn so nah wie möglich am Tor (einem kleinen Holzball mit einem Durchmesser von 30 Millimetern) zu platzieren, das zuvor von einem der Spieler gestartet wurde. Sobald ein Mitglied einer Mannschaft seinen Ball geworfen hat, muss die gegnerische Mannschaft ihren Ball nach oben werfen, um einen Ball näher als den der 1. Mannschaft zu platzieren. Sobald er einen Ball näher am Tor platziert hat als einen gegnerischen Ball, war es an der anderen Mannschaft, die Kontrolle wiederzugewinnen. Am Ende der Runde gewinnt die Mannschaft, deren Ball dem Tor am nächsten liegt, einen Punkt und eine neue Runde kann beginnen. Im Allgemeinen wird ein Spiel mit 11 oder 13 Punkten gespielt. La Pétanque ist ein sehr freundliches Spiel, das oft im Sommer am frühen Abend mit seiner Familie geübt wird, genug, um eine tolle Zeit zu haben!

Trictrac

Trictrac ist ein zufälliges Würfelspiel. Es wird mit zwei gespielt und erfordert ein Deck ähnlich dem von Backgammon. Zu Beginn des Spiels wählt jeder Spieler eine der beiden Entwurfsfarben und macht drei oder vier Stapel auf der Ferse, die sich auf seiner Seite befinden. Jeder Würfel kann einen Entwurf um eine Anzahl von Pfeilen bewegen, die der Anzahl der angezeigten Punkte entspricht. Es ist notwendig, dass für die Bewegung möglich ist, dass der Ankunftspfeil nicht blockiert ist, dh keinen Gegenzug enthält. Das Ziel ist nicht, unseren Entwurf so schnell wie möglich zu veröffentlichen, indem man sie rund um das Deck verteilt, sondern so viele Punkte wie möglich zu erzielen, indem bestimmte Spielsituationen erstellt werden, die eine bestimmte Anzahl von Punkten bringen. Es ist ein Spiel, das auf Zufall basiert, aber das ist noch nicht alles. Es gibt in der Tat eine ganze Reihe von Regeln, Einschränkungen für die Bewegung der Entwürfe und andere spezielle Begriffe, die die Spieler kennen müssen, um richtig zu spielen. Es ist daher ein anregendes Spiel, weil es Zufall und Entscheidungsfindung sowie Vorfreude vermischt.

, Die besten französischen 10-BrettspieleTrictrac

Fußball

Wer hat noch nichts vom Babyfuß gehört? Es ist ein Spiel, das ein Fußballspiel auf einem Tisch simuliert und sich im Allgemeinen zwei Spielern oder zwei Teams von zwei Spielern widersetzt. Die Tabelle besteht aus einem Brett, das das Feld darstellt, auf dem sich acht Balken bewegen, die die elf Spieler jedes Teams unterstützen. Mithilfe der Balken müssen die Spieler ihre Figuren seitlich manipulieren und drehen, um den kleinen Ball, der den Ball darstellt, zu steuern, anzuhalten oder zu schlagen. Das Ziel ist, wie bei jedem Fußballspiel im wirklichen Leben, natürlich, den Ball zu schießen und in den Käfig des Gegners zu bringen. Ein Babyfußspiel erhält normalerweise 5 oder 10 Punkte, abhängig von der Konfiguration der Tabelle. Wenn das Spiel eins zu eins ist, muss jeder Spieler die 4 Balken auf seiner Seite alleine verwalten, was etwas komplizierter sein kann, da es notwendig ist, sich auf das gesamte Brett und die 4 Balken zu konzentrieren. Wenn das Spiel zwei gegen zwei ist, handhabt jeder Spieler im Team normalerweise zwei Balken, einer nimmt den Balken von Angreifern und Mittelfeldspielern und der andere von Verteidigern und Torhütern. Es ist ein sehr beliebtes Spiel in Frankreich, das aber auch bei Wettbewerben auf der ganzen Welt einen internationalen Ruf hat. Viele Leute spielen gerne mit ihren Freunden und dieses Spiel kann die Ausflüge und Partys animieren. Es ist ein sehr freundliches und dynamisches Spiel, bei dem Sie sich nicht langweilen. Es ist notwendig, Geschwindigkeit, Geschicklichkeit und Strategie zu zeigen, aber auch Teamgeist, wenn man mit zwei spielt. Pass auf schlechte Spieler auf!

, Die besten französischen 10-BrettspieleFußball

Le Baccalauréat

Das Abitur, auch „Petit bac“ genannt, ist ein Buchstabenspiel, dessen Zweck es ist, schriftlich und in begrenzter Zeit eine Reihe zuvor definierter Wörter zu finden, die mit demselben Buchstaben beginnen. Zuvor müssen die Spieler die Kategorien von Wörtern festlegen, die sie finden müssen (z. B. einen Namen, eine Stadt, einen Job usw.). Jeder Spieler zeichnet auf einem Blatt ein Punktegitter mit einer Spalte für jede bestimmte Kategorie und einer Linie mit den Buchstaben, die während des Spiels gezogen werden. Das Spiel kann dann beginnen: Es wird ein Los gezogen, und jeder Spieler muss für jede zuvor ausgewählte Wortkategorie ein Wort finden, das mit dem durch das Los gezogenen Buchstaben beginnt. Sobald ein Spieler ein Wort für jede Kategorie gefunden hat, kündigt er es laut an und alle Spieler müssen aufhören zu schreiben. Dann folgt eine Korrekturphase oder für jede Kategorie gibt jeder Spieler das Wort bekannt, das er gefunden hat. Die Skala ist wie folgt: 0 Punkte für keine Antwort oder falsche Antwort; 1 Punkt für eine korrekte Antwort, die auch von einem anderen Spieler gefunden wurde; 2 Punkte für eine Antwort, die nur der Spieler gefunden hat. Das Spiel wird fortgesetzt, bis die 26 Buchstaben des Alphabets verarbeitet wurden. Es ist ein sehr unterhaltsames und anregendes Spiel, bei dem junge Leute neue Wörter entdecken und alle Spieler trainieren können, um ihr Wissen so schnell und effizient wie möglich zu mobilisieren. Es ist auch eine gute Möglichkeit für Menschen mit ausländischer Nationalität, die französische Sprache lernen, neue Wörter zu lernen und erworbenes Vokabular zu mobilisieren!

, Die besten französischen 10-BrettspieleGitter von Le Jeu du Bac

 

Hier ist es! Sie haben jetzt einige neue Ideen, um Spaß mit Ihren Freunden und Ihrer Familie während der faulen Tage zu haben!

Tags:

x
X
Favoriten
Registrieren
Haben Sie schon ein Konto?
Passwort zurücksetzen
Artikel vergleichen
  • Total (0)
vergleichen
0