x
Bonjour! Willkommen auf der einzigen Plattform, die zu 100% der französischen Sprache gewidmet ist. Alle Nachhilfesitzungen werden von durchgeführt Muttersprachler

Nutzungsbedingungen


Akzeptanz der Nutzungsbedingungen

Durch die Registrierung oder Nutzung eines von OFRENCH.COM („Die Website“) bereitgestellten Dienstes erklären Sie sich mit den folgenden Bedingungen einverstanden, die den Zugriff und die Nutzung der OFRENCH.COM-Website regeln. Durch die Nutzung von OFRENCH.COM akzeptieren Sie auch die Bedingungen unserer Datenschutz. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen eine rechtliche Vereinbarung zwischen Ihnen und Ofrench („der Eigentümer“) von OFRENCH.COM in Bezug auf die über die Website bereitgestellten Dienste dar und sind unter allen Umständen verbindlich.

Unser Service - damit Sie verstehen, was Sie von uns erwarten

Durch die Registrierung oder Nutzung eines von OFRENCH.COM („Die Website“) bereitgestellten Dienstes erklären Sie sich mit den folgenden Bedingungen einverstanden, die den Zugriff und die Nutzung der OFRENCH.COM-Website regeln. Durch die Nutzung von OFRENCH.COM akzeptieren Sie auch die Bedingungen unserer Datenschutz. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen eine rechtliche Vereinbarung zwischen Ihnen und Ofrench („der Eigentümer“) von OFRENCH.COM in Bezug auf die über die Website bereitgestellten Dienste dar und sind unter allen Umständen verbindlich.

Allgemeine Geschäftsbedingungen - alle Benutzer

Diese Vereinbarung kann jederzeit nach unserem Ermessen geändert werden und es liegt immer in der Verantwortung des Nutzers, sicherzustellen, dass er die Nutzungsbedingungen vollständig kennt. Die fortgesetzte Nutzung der Website OFRENCH.COM gilt als Zustimmung zu jeglichen Änderungen der Nutzungsbedingungen.

Um die von OFRENCH.COM angebotenen Dienste nutzen zu können, müssen sowohl Sprachlehrer als auch Sprachschüler ein Online-Konto („Kontaktinformationen“) registrieren.

Es liegt in der alleinigen Verantwortung jedes registrierten Sprachschülers und jedes registrierten Sprachlehrers, sicherzustellen, dass alle persönlichen Daten, einschließlich der Kontakt-E-Mail-Adressen, jederzeit aktuell und korrekt sind. Durch das Akzeptieren dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen entbinden alle Benutzer OFRENCH.COM und Ofrench von Ansprüchen, Forderungen und Schäden (tatsächlicher und Folgeschäden) jeglicher Art, bekannter und unbekannter Art, vermuteter und nicht vermuteter Art, offengelegter und nicht offengelegter Art, die aufgrund von Ungenauigkeiten entstehen Persönliche Informationen, die auf der OFRENCH.COM-Website gespeichert sind, Systeme sowie unterstützende Infrastruktur und Hardware. Alle Benutzer sind allein für den Inhalt und die Richtigkeit der von ihnen auf OFRENCH.COM veröffentlichten Informationen verantwortlich. Weder OFRENCH.COM noch der Eigentümer haften für Verluste oder Schäden, die durch das Vertrauen auf Informationen entstehen, die von einem registrierten Benutzer auf der OFRENCH.COM-Website veröffentlicht wurden.

OFRENCH.COM und der Eigentümer behalten sich das Recht vor, die Mitgliedschaft eines registrierten Nutzers aus irgendeinem Grund auszusetzen oder zu kündigen. Registrierten Nutzern, deren Registrierung aufgrund eines Verstoßes gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen beendet wurde, werden keinerlei Rückerstattungen, Zahlungen oder Entschädigungen jeglicher Art gezahlt.

Sprachlehrer können ihre Mitgliedschaft jederzeit beenden, sofern noch ausstehende Sprachschulungsleistungen, die sie für einen Sprachschüler in Anspruch genommen haben, rechtzeitig abgeschlossen werden.

Sprachschüler können ihre Mitgliedschaft jederzeit kündigen, haften jedoch gegenüber dem Eigentümer für ausstehende Beträge im Zusammenhang mit Sprachlehrdiensten, die auf Wunsch eines Sprachlehrers durchgeführt werden.

Allgemeine Pflichten des Benutzers

Alle registrierten Benutzer erklären sich damit einverstanden, kein anstößiges Material zu veröffentlichen, zu verbreiten, zu veröffentlichen oder auf andere Weise zu übermitteln, einschließlich anstößiger Sprache, Fotografie oder sonstigem anstößigem oder sexuellem Material. Ein Verstoß gegen diese Bedingung durch ein Mitglied führt zur Löschung der Registrierung dieses Mitglieds und kann dazu führen, dass die zuständigen Behörden benachrichtigt werden.

Alle registrierten Benutzer erklären sich damit einverstanden, ohne unsere ausdrückliche Genehmigung keinen Computercode auf der OFRENCH.COM-Website zu veröffentlichen, zu verbreiten, zu veröffentlichen oder auf andere Weise zu platzieren, der direkt oder indirekt auf eine andere Website verweist.

Alle registrierten Benutzer erklären sich damit einverstanden, ihre Benutzername-Daten nicht an andere Personen oder Unternehmen weiterzugeben oder mit diesen zu teilen, um anderen die Nutzung der über OFRENCH.COM bereitgestellten Dienste zu ermöglichen.

Alle registrierten Benutzer garantieren und bestätigen selbst, dass sie nach ihrem anwendbaren Recht rechtsverbindliche Verträge abschließen können.

Alle registrierten Benutzer werden OFRENCH.COM und den Eigentümer, seine leitenden Angestellten, Direktoren, Angestellten, Vertreter, verbundenen Unternehmen und Dritten für alle Verluste, Kosten, Verbindlichkeiten und Aufwendungen (einschließlich Rechtskosten), die im Zusammenhang mit oder entstehen, verteidigen, entschädigen und schadlos halten aus Ihrer Nutzung von OFRENCH.COM.

Alle registrierten Benutzer erklären sich damit einverstanden, dass weder OFRENCH.COM noch der Eigentümer für zufällige, Folgeschäden oder indirekte Schäden (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Todesfälle, Bedrohungen, Handlungen oder Verletzungen, die von anderen registrierten Benutzern begangen wurden) haftbar gemacht werden von Daten, Verlust von Programmen, Kosten für Dienstunterbrechungen oder Beschaffung von Ersatzdiensten), die direkt oder indirekt aus der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung der über OFRENCH.COM bereitgestellten Sprachschulungsdienste resultieren.

Sie dürfen in keiner Weise urheberrechtlich geschütztes Material, Marken oder andere geschützte geschützte Informationen kopieren, ändern, veröffentlichen, übertragen, anzeigen, verkaufen, verbreiten oder reproduzieren, ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung des Inhabers solcher Materialien.

Studentenregistrierung

Bei der Registrierung als Sprachschüler müssen Sie persönliche Daten angeben, die nicht auf Ihren vollständigen Namen beschränkt sind. deine Emailadresse; Ihre lokale Zeitzone (falls zutreffend). Durch die Registrierung eines Kontos bestätigen Sie, dass Sie über 16 Jahre alt sind und die Nutzungsbedingungen akzeptieren. Um die OFRENCH.COM-Plattform zu nutzen, müssen Sie auch ein Skype-Konto einrichten, damit wir Sie mit dem von Ihnen ausgewählten Sprachlehrer verbinden können.
Die Verwendung der von Ihnen bereitgestellten Informationen erfolgt gemäß der Website Datenschutzerklärung. Für die Dauer Ihrer Mitgliedschaft erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.

Tutor Registrierung

Bei der Registrierung als Sprachlehrer müssen Sie personenbezogene Daten angeben, die nicht auf Ihren vollständigen Namen beschränkt sind. deine Emailadresse; dein Geburtsdatum; deine Muttersprache; deine Adresse; Ihr Wohnsitzland; deine Provinz; deine Fähigkeiten; Ihre Verfügbarkeit für den Unterricht; Ihre lokale Zeitzone (falls zutreffend) und wo Sie von uns gehört haben. Sie werden außerdem aufgefordert, zu bestätigen, dass Sie über 18 Jahre alt sind und die Nutzungsbedingungen akzeptieren. Um die OFRENCH.COM-Plattform zu nutzen, müssen Sie auch ein Skype-Konto einrichten und uns Ihren Skype-Namen mitteilen, um ein Studiengebührenprofil auf OFRENCH.COM auflisten zu können.
Nach der Registrierung müssen die Sprachlehrer ein detailliertes Profil erstellen, das zusätzliche Informationen zu ihrem Hintergrund, ihrer Erfahrung im Sprachunterricht, ihren Qualifikationen und ihrem Unterrichtsansatz enthält, damit die Sprachschüler eine fundierte Auswahl treffen können. Alle Sprachlehrer müssen ihr ausgefülltes detailliertes Profil bei OFRENCH.COM einreichen, das genehmigt werden muss, bevor ein Sprachlehrer Sprachschüler aufnehmen darf. OFRENCH.COM behält sich das Recht vor, geringfügige Änderungen, Korrekturen und Ergänzungen an den Sprachlehrerprofilen vorzunehmen, um sicherzustellen, dass die Sprachlehrerprofile professionell präsentiert werden.
Die Verwendung der von Ihnen bereitgestellten Informationen erfolgt gemäß der Website Datenschutzerklärung. Für die Dauer Ihrer Mitgliedschaft erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
Tutor, der sich auf der Website registriert, erteilt OFRENCH.COM die ausdrückliche Erlaubnis, dass sein Profil mindestens 24 Monate lang auf der Website sichtbar bleibt. Für den Fall, dass der Lehrer über OFRENCH.COM kein Französisch mehr unterrichten möchte, bleibt sein Profil mit einem leeren Arbeitsplan für weitere 12 Monate auf der Website sichtbar, nachdem OFRENCH.COM einen ausdrücklichen Auftrag vom Lehrer erhalten hat .

Sprachschüler - Buchung und Bezahlung

Durch das Akzeptieren dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklären sich alle Sprachschüler damit einverstanden, Unterrichtsstunden bei registrierten OFRENCH.COM-Sprachlehrern über die OFRENCH.COM-Website zu buchen und alle Unterrichtsgebühren an Ofrench zu zahlen, um solche Buchungen zu erleichtern.

Alle Lektionen müssen mithilfe des OFRENCH.COM-Systems von einem Sprachschüler geplant werden, der eine verfügbare Unterrichtszeit aus dem Online-Arbeitsplan eines Sprachlehrers auswählt und den Buchungsprozess abschließt.

Bei Nichteinhaltung des oben genannten Buchungsverfahrens und insbesondere bei jeglichen Maßnahmen eines registrierten Sprachschülers, um die Unterrichtszeit mit einem registrierten OFRENCH.COM-Sprachlehrer auf andere Weise so zu vereinbaren, dass eine Unterrichtsgebühr nicht an Ofrench gezahlt wird, kann die Kündigung sowohl der Mitgliedschaft dieses Sprachschülers als auch der des betreffenden Sprachlehrers zur Folge haben oder rechtliche Schritte gegen diesen Sprachschüler oder den betreffenden Sprachlehrer wegen der Rückforderung von Beträgen, die Ofrench zu verdanken sind.

Alle registrierten Sprachschüler erklären sich damit einverstanden, dass Ofrench als Vertreter für sie auftritt, um Unterricht bei einem bestimmten Sprachlehrer in ihrem Namen zu buchen. Alle Buchungsgebühren, die von Ofrench im Zusammenhang mit der Buchung und Planung von Unterrichtsstunden mit registrierten Sprachlehrern erhoben werden, sind ausschließlich vom registrierten Sprachschüler zu entrichten, der die Buchung vorgenommen hat. Diese Bedingung darf jedoch nicht die Fähigkeit von Ofrench einschränken, die dem Unternehmen geschuldeten Beträge von dem registrierten Sprachlehrer oder dem betreffenden Sprachschüler zurückzufordern.

Sprachschüler - Rückerstattung - Stornierung

Rückerstattung-Politik

Fall 1) Registrierte Sprachschüler haben Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung der Buchungsgebühr (en), die für eine oder mehrere Lektionen, die von einem Sprachlehrer abgesagt wurden, und für eine oder mehrere von einem Sprachlehrer nicht bestätigte Lektionen gezahlt wurden bis zu 1 Stunde vor Unterrichtsbeginn.

In diesem Fall wird automatisch eine vollständige Rückerstattung der Gebühren gewährt.

Fall 2) Registrierte Sprachschüler haben Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung der Buchungsgebühr (en), die für eine Lektion oder Lektionen gezahlt wird, bei denen der Sprachlehrer die Lektion nicht vollständig besucht.

In solchen Fällen sollte der betreffende Sprachschüler Rückerstattungsanträge stellen, indem er auf „Problem melden“ klickt, nachdem die Unterrichtszeit abgelaufen ist.

Alle Lektionen, die unterbrochen werden oder nicht stattfinden, haben Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung, sofern wir innerhalb von 7 Arbeitstagen nach dem Datum der Lektion eine Benachrichtigung erhalten.

Der Sprachschüler wird aufgefordert, die vollständigen Details der betreffenden Lektion anzugeben, einschließlich Datum und Uhrzeit der Lektion (en), des Sprachlehrers und der Art der Beschwerde. Nach Überprüfung der Beschwerde durch Ofrench, zu der auch die Bestätigung des Sachverhalts durch den betreffenden Sprachlehrer gehört, kann Ofrench nach eigenem Ermessen beschließen, die Buchungsgebühren innerhalb von etwa 7 Arbeitstagen in Ihrem elektronischen Portemonnaie vollständig zurückzuerstatten .

Fall 3) Registrierte Sprachschüler haben möglicherweise Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung der Buchungsgebühr (en), die für eine Lektion oder Unterrichtsstunden gezahlt wurden, bei denen der Langauage-Schüler nachweisen kann, dass es in Bezug auf die Qualität ein Problem mit der Lektion gab.

Der Sprachschüler wird aufgefordert, die vollständigen Details der betreffenden Lektion anzugeben, einschließlich Datum und Uhrzeit der Lektion (en), des Sprachlehrers und der Art der Beschwerde. Nach Überprüfung der Beschwerde durch Ofrench, zu der auch die Bestätigung des Sachverhalts durch den betreffenden Sprachlehrer gehört, kann Ofrench nach eigenem Ermessen beschließen, die Buchungsgebühren innerhalb von etwa 7 Arbeitstagen in Ihrem elektronischen Portemonnaie vollständig zurückzuerstatten .

Wichtig:

1) Eine vollständige Rückerstattung entspricht dem Betrag der Unterrichtsgebühr zuzüglich der Transaktionsgebühr.

2) Die Rückerstattungen werden auf eine einzelne elektronische Geldbörse innerhalb der OFRENCH.COM-Plattform übertragen. Der Restbetrag kann ausschließlich zur Buchung von Unterrichtsstunden innerhalb der OFRENCH.COM-Plattform verwendet werden.

Falls der Schüler sein Guthaben verwendet, um einen Tutor zu einem niedrigeren Stundensatz zu buchen, kann er das Guthaben verwenden, um eine weitere Lektion zu buchen.

3) OFRENCH.COM wird in keinem Fall oder unter keinen Umständen eine Rückerstattung per Kreditkarte, Paypal oder einer anderen Zahlungsmethode vornehmen.

Widerruf

Wenn der Schüler aus irgendeinem Grund keine geplante Unterrichtsstunde machen kann, kann er die Unterrichtsstunde kostenlos absagen, vorausgesetzt, der Lehrer erhält eine Kündigungsfrist von 4 Stunden.

Sobald die Stornierung abgeschlossen ist, wird der Student automatisch von unserer Plattform (in Form von E-Credits) erstattet, so dass der Student die Lektion auf einen anderen Zeitpunkt mit dem französischen Tutor verschieben oder einen anderen Tutor buchen kann.

Eine Französischstunde abzubrechen ist kostenlos und einfach:

1) Anmelden zu deinem Konto

2) Klicken Sie auf "Termine"

3) Klicken Sie auf die Schaltfläche "Abbrechen" neben der abzubrechenden Lektion.

Sprachlehrer - allgemeine Begriffe

Durch das Akzeptieren dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklären sich alle registrierten Sprachlehrer damit einverstanden, dass sie sich durch das Einstellen eines genehmigten Profils auf OFRENCH.COM bereit erklären, direkt mit jedem registrierten Sprachschüler einen Vertrag über die Erbringung von Sprachlehrdiensten abzuschließen. Darüber hinaus akzeptieren alle registrierten Sprachlehrer, dass sie allein für die Leistung, Qualität und Erfüllung aller vertraglichen Verpflichtungen zwischen ihnen und einem registrierten Sprachschüler von OFRENCH.COM in Bezug auf die von diesem Sprachschüler geplanten Sprachschulungsdienste verantwortlich sind.

Durch die Zustimmung zu diesen Geschäftsbedingungen garantiert der Sprachlehrer, dass er selbstständig ist und daher für die Einhaltung aller Einkommenssteuern und sonstigen Steuern verantwortlich ist, die er gemäß der für ihn geltenden Steuerhoheit ordnungsgemäß ausweisen sollte.

Alle registrierten Sprachlehrer werden von Ofrench mit PayPal für die gesamte (n) Lektion (en) bezahlt. Es liegt in der alleinigen Verantwortung der Sprachlehrer, sicherzustellen, dass sie in ihrem Wohnsitzland über PayPal Geld erhalten können.

Es ist den Sprachlehrern ausdrücklich untersagt, die Unterrichtsgebühr direkt oder indirekt mit einem Sprachschüler zu verhandeln oder zu diskutieren. Die Mitgliedschaft eines Sprachlehrers, bei dem sich herausstellt, dass er gegen diese Bedingung verstößt, wird sofort gekündigt, und es wird keine Entschädigung für einen Sprachlehrerdienst gezahlt, der einem Sprachschüler von diesem Sprachlehrer angeboten wird.

Wir behalten uns das Recht vor, die Mitgliedschaft eines Sprachlehrers jederzeit zu kündigen oder auszusetzen.

Sprachlehrer - Einhaltung des Buchungsverfahrens

Durch das Akzeptieren dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklären sich alle registrierten Sprachlehrer damit einverstanden, keinen registrierten OFRENCH.COM-Sprachschüler direkt oder indirekt zu kontaktieren, um die Unterrichtszeit mit diesem Sprachschüler über einen anderen Mechanismus als die OFRENCH.COM-Website zu vereinbaren. Alle registrierten Sprachlehrer erklären sich damit einverstanden, keine Aktivitäten durchzuführen oder zu fördern, um Unterricht mit einem Sprachschüler außerhalb der OFRENCH.COM-Website zu arrangieren. Aktivitäten dieser Art sind gemäß unseren Nutzungsbedingungen ausdrücklich untersagt und untergraben das Vertrauen, die Sicherheit und die Legitimität des OFRENCH.COM-Marktplatzes.

Alle Lektionen müssen mithilfe des OFRENCH.COM-Systems von einem Sprachschüler geplant werden. Wählen Sie eine verfügbare Lektionszeit aus Ihrem Online-Kalender aus und schließen Sie den Buchungsvorgang ab. Als Sprachlehrer sind Sie dafür verantwortlich, das korrekte Buchungsverfahren zu verstehen und sicherzustellen, dass dies von Sprachschülern befolgt wird.

Zu den ausdrücklich nicht erlaubten Aktivitäten gehören:

Kommunikation per E-Mail, Skype oder auf andere Weise mit der Absicht, einen Unterricht mit einem Sprachschüler so zu planen und zu arrangieren, dass unsere Gebührenstruktur umgangen und die Zahlung der Unterrichtsgebühr an OFRENCH.COM vermieden wird.

Platzieren von Kontaktinformationen (einschließlich URLs und Bildern) in Ihrem Lehrerprofil, die direkt oder indirekt für einen Dienst außerhalb der OFRENCH.COM-Website werben.

Nichteinhaltung dieser Bedingungen durch einen registrierten Sprachlehrer, insbesondere jeglicher Maßnahmen eines registrierten Sprachlehrers mit dem Ziel, die Unterrichtszeit mit einem registrierten OFRENCH.COM-Sprachschüler auf andere Weise zu vereinbaren, so dass die Lektion Es wird keine Gebühr an Ofrench gezahlt. Dies kann zur Beendigung der Mitgliedschaft des betreffenden Sprachlehrers und des betreffenden Sprachschülers sowie zu einer gerichtlichen Klage gegen diesen Sprachlehrer oder den betreffenden Sprachschüler wegen der Rückforderung von Beträgen führen, die Ofrench zu verdanken sind.

Sprachlehrer - Bereitstellung von Sprachlehrdiensten

Alle Sprachlehrer erklären sich damit einverstanden, jedem Sprachschüler rechtzeitig qualitativ hochwertige Sprachschulungsdienste anzubieten. Wir behalten uns das Recht vor, die Mitgliedschaft eines Sprachlehrers zu kündigen oder auszusetzen, dessen Bewertung unter den von uns geforderten Standard für eine positive Bewertung von 4 Sternen (von 5) oder höher fällt. Wir behalten uns das Recht vor, den erforderlichen Standard jederzeit zu ändern.

Alle registrierten Sprachlehrer erklären sich damit einverstanden, vollständig anwesend und bereit zu sein, zum richtigen geplanten Zeitpunkt auf Skype zu unterrichten.

Sprachlehrer - Bereitstellung von Schüleranalysen und Feedback

Alle Sprachlehrer erklären sich damit einverstanden, am Ende jeder Lektion ein genaues und vollständiges Feedback und eine Analyse des Fortschritts jedes Schülers zu geben. Wir behalten uns das Recht vor, die Mitgliedschaft eines Sprachlehrers zu kündigen oder auszusetzen, der seinen Schülern am Ende jeder Lektion keine genauen und vollständigen Analysen liefert.

Sprachlehrer - Stornierungsbedingungen

Sprachlehrer können einen geplanten Unterricht mit einem Sprachschüler mindestens 1 Stunde vor Beginn des Unterrichts absagen. In diesem Fall müssen die Sprachlehrer den Administrator der Website ([email protected]) und die Sprachschüler informieren. Der Unterricht kann nicht weniger als 1 Stunde vor Beginn des Unterrichts abgesagt werden. Falls die Tutoren die geplante Lektion nicht absagen und die geplante Lektion nicht besuchen konnten, können die Tutoren aufgefordert werden, den von diesem Sprachschüler an OFRENCH.COM gezahlten Betrag für die abgesagte (n) Lektion (en) zurückzuerstatten.

Sprachlehrer - Arbeitsplanung

Als Nachhilfelehrer von OFRENCH.COM können Sie Ihre Stunden selbst festlegen.
Kunden können nur Zeitfenster buchen, die Sie zur Verfügung stellen. Ihr Profil wird weiterhin auf unserem Marktplatz angezeigt, wenn Ihr Arbeitsplaner leer ist, er jedoch keine Unterrichtsstunden buchen kann.
Der Tutor, der seine Stunden ändern möchte, muss dies hier einstellen https://ofrench.com/my-account/manage-availability/

Kommunikation zwischen Benutzern

OFRENCH.COM und Ofrench behalten sich das Recht vor, die Kommunikation zwischen allen registrierten Nutzern zu überwachen, um die Integrität und Sicherheit von OFRENCH.COM zu gewährleisten und die Sicherheit aller Nutzer von OFRENCH.COM zu gewährleisten. Die Kommunikation zwischen OFRENCH.COM-Benutzern über eines der Tools oder Funktionen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen (einschließlich ungeöffneter Nachrichten, die über unser Nachrichtensystem gesendet werden), kann von OFRENCH.COM-Mitarbeitern überwacht werden, um Betrug und Missbrauch des OFRENCH zu verhindern .COM-Website und Ermittlung von Versuchen zur Vermeidung oder Umgehung unserer Unterrichtsgebührenstruktur.

Nutzung von Skype

Durch die Registrierung oder Nutzung eines von OFRENCH.COM bereitgestellten Dienstes erkennen alle Benutzer an, dass weder OFRENCH.COM noch der Eigentümer für die Qualität der Skype-Oberfläche oder die Qualität der Kommunikation zwischen einem Sprachschüler und einem Sprachlehrer, der Skype verwendet, verantwortlich sind. Skype ist eine Kommunikationslösung von Drittanbietern und liegt in keiner Weise in der Verantwortung von OFRENCH.COM oder Ofrench.

Unsere Verantwortung für Sie

OFRENCH.COM und der Eigentümer übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit oder Vollständigkeit von Informationen oder Inhalten auf der Website.

Weder OFRENCH.COM noch Ofrench sind verantwortlich für die Lieferung, Qualität oder Leistung von Einzelunterrichtsstunden, die über OFRENCH.COM gebucht werden. Durch die Registrierung eines Kontos und die Zustimmung zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklären sich sowohl registrierte Sprachschüler als auch registrierte Sprachlehrer damit einverstanden, dass die Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen von OFRENCH.COM und Ofrench gegenüber registrierten Sprachschülern und Sprachlehrern in Bezug auf jede einzelne Buchung von als vollständig angesehen wird Benachrichtigung des betreffenden Sprachlehrers und Sprachschülers über die Einzelheiten dieser Buchung über den Kundendienst.

Jeder Service, der über OFRENCH.COM bereitgestellt wird, erfolgt "wie besehen" ohne jegliche ausdrückliche, implizite oder gesetzliche Garantien oder Bedingungen in jeglicher Kommunikation mit OFRENCH.COM, dem Eigentümer, seinen verbundenen Unternehmen oder seinen Vertretern oder auf andere Weise mit in Bezug auf jeden Service.

OFRENCH.COM und der Eigentümer und / oder seine verbundenen Unternehmen lehnen ausdrücklich alle stillschweigenden Gewährleistungen für die Marktgängigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck oder Nichtverletzung ab. Weder OFRENCH.COM noch der Eigentümer oder seine verbundenen Unternehmen garantieren, dass Ihre Nutzung von Diensten, die Sprachlehrern oder Sprachschülern über OFRENCH.COM zur Verfügung gestellt werden, sicher, ununterbrochen, immer verfügbar oder fehlerfrei ist oder Ihren Anforderungen entspricht. oder dass etwaige Mängel auf der Website behoben werden.

OFRENCH.COM und der Eigentümer und seine verbundenen Unternehmen lehnen unabhängig von der Art der Handlung jede Haftung für Handlungen oder Unterlassungen anderer Benutzer (einschließlich nicht autorisierter Benutzer oder „Hacker“) der Website ab.

Definitionen

(„Benutzer“) bezieht sich sowohl auf unabhängige freiberufliche Sprachlehrer („Sprachlehrer“) als auch auf Käufer von Sprachlehrdiensten („Sprachschüler“). Ein Benutzer kann ein Sprachlehrer, ein Sprachschüler oder beides sein.

("Die Website") bezieht sich auf die Domain OFRENCH.COM.

(„Sprachschulungsservice (s)“) bezeichnet jeden Service, den ein Sprachlehrer einem Sprachschüler über die Website anbietet

("Service (s)") bezieht sich auf jeden Service, der von OFRENCH.COM bereitgestellt wird, um die Bereitstellung von Sprachschulungsdiensten durch einen Sprachlehrer für einen Sprachschüler zu erleichtern.

("Der Eigentümer") bezieht sich auf Ofrench; In Frankreich registriert; Firmennummer 2150872

(„Sprachlehrer“) bezieht sich auf alle registrierten unabhängigen freiberuflichen Sprachlehrer.

(„Sprachschüler“) bezieht sich auf alle Käufer von Sprachschulungsdiensten über die OFRENCH.COM-Website.

("Kontaktdaten") bezieht sich auf die Registrierung von Sprachschülern für ein Online-Konto auf der OFRENCH.COM-Website.

("Unterrichtsgebühr") bezieht sich auf die Gesamtgebühr pro Unterrichtseinheit. ("Vertrauliche Informationen") bezieht sich auf alle Informationen, die öffentlich zugänglich sind oder offengelegt werden müssen, um den gesetzlichen Bestimmungen zu entsprechen.

Sonstiges

OFRENCH.COM gehört und wird von Ofrench betrieben; In Frankreich registriert; Firmennummer 2150872

Gesetze und Richtlinien

Die Bestimmungen dieser Vereinbarung unterliegen dem Recht Frankreichs. Die Bestimmungen dieser Vereinbarung sind abtrennbar. Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsvereinbarung ungültig oder nicht durchsetzbar sein, kann diese Bestimmung entfernt und die übrigen Bestimmungen durchgesetzt werden.

x
X
×